Veranstaltungen

AUSVERKAUFT

GITARRE PLUS

…UNTER DIESEM TITEL PRÄSENTIEREN STUDIERENDE DER RSH DÜSSELDORF EIN FACETTENREICHES PROGRAMM

Donnerstag, 26. April 2018, 19.30 Uhr

 

Joaquin Clerch und Alexander-Sergei Ramirez gehören zu den führenden Gitarristen ihrer Generation. Kein Wunder das die Studienplätze in den Klassen der beiden Professoren sehr begehrt sind und junge Musiker aus der ganzen Welt anziehen. Bei dem Konzert in der Wasserburg werden Veronika Mushkina aus Russland, Manni Wu aus China, Gemma Torralba aus Spanien, Jakob Wagner aus Deutschland, Alexander Kalina aus Russland sowie Isao Shinmen aus Japan auftreten in unterschiedlicher Besetzung vom Solo, über Duo zum Quartett. Dazu gesellen sich Gäste mit Oboe, Violoncello und Bariton. Perlen der Gitarrenliteratur sind zu hören. Kompositionen von Burgmüller, das feurige „Introduktion & Fandango“ von Boccherini in der Fassung für Gitarrenduo, Duos für Gitarre und Cello, Barockgitarre und Oboe, Russische Balladen für Barriton und Gitarre und als Höhepunkt „Paisaje cubano con Lluvia“ von Leo Brouwer für Gitarrenensemble unter der Leitung des ehemaligen Studenten der Hochschule Eduardo Inestal.

 

Kartenreservierung
ab Donnerstag, den 22. März 2018

ausschließlich per Email unter
kulturstiftung-zum-haus@t-online.de

Eintritt 15 €; Jugendliche unter 20 Jahre 1 €

 

Das Bistro öffnet an Konzerttagen um 18 Uhr.

Einlass in den Konzertsaal um 19 Uhr.